HRV in der Physio- und Ergotherapie



Referenzen : rehaMED im Unioncarré GmbH www.rehamed-unioncarre.de

RehaCenter Lünen-Brambauer GmbH www.reha-center.net

In der Physiotherapie und in der medizinischen Fitness bieten sich HRV- bzw. VNS-Analysen an, um positive Effekte regelmäßigen Trainings auf das vegetative Nervensystem messbar zu machen. Denn eine verbesserte allgemeine Fitness zeigt sich in einer verbesserten HRV. Patienten empfinden es als sehr eindrucksvoll, Veränderungen durch die HRV-Analyse und das Biofeedback bildlich zurückgemeldet zu bekommen. So steigt die Motivation, das regelmäßige Training fortzuführen.

In der psychisch-funktionellen Ergotherapie geht es u.a. darum, Entspannungsfähigkeit und Körperbewusstsein zu stärken. Mit Varilytic HRV lassen sich durch Biofeedback in wenigen Minuten erste Erfolge erzielen, was den Patienten die positive Erfahrung ermöglicht, selbst aktiv etwas für ihre Entspannung und ihr Wohlbefinden tun zu können.

Möchten Sie Ihr diagnostisches und therapeutisches Angebot erweitern und Ihren Patienten mehr bieten? Mit VARILYTIC HRV können Sie in nur jeweils 5 Minuten:

  • Die vegetative Regulation Ihres Patienten oder Kunden beurteilen (Analyse des VNS)
  • Erfolge regelmäßigen Ausdauertrainings sichtbar machen
  • Ihre Patienten motivieren, regelmäßig für ihre Gesundheit aktiv zu werden
  • Die Entspannungsfähigkeit Ihrer Patienten testen
  • Biofeedback-Übungen durchführen